Marokko Endurotour Abenteuer – Enduro und 4×4 Offroad in Atlas und Sahara English Deutsch

Offroad mit der Enduro durch Marokko – von Marrakesch über die 2450 m

Endurotour Marokko Karte

Marokko Endurotour Tourkarte

hohen Pässe des hohen Atlas, entlang der “Strasse der Kasbahs”, die berühmte “Dades Schlucht”, Rallyepisten der legendären Dakar Rallye und in die über 200 m hohen Sanddünen des “Erg Chebbi” – ausgiebiges Enduro Sand- und Dünentraining inclusive! Schöne Hotels im traditionellen Kasbah Stil (viele mit Pool) und sehr leckeres Essen! Mit deutschen Profi Tourguides, die euch gern bei schierigen Abschnitten helfen und auch viele Fahrtechnik Tipps parat haben. Perfekt organisiert, als geführte Endurotour!

Mit der eigenen Enduro oder mit einer unserer Miet-Enduros! Wir bieten euch diese Enduro Tour in 2 Varianten an: 12 Tage Endurotour Marokko Abentuer – oder – 7 Tage Endurotour Marokko Shorttrip (all incl. auch Enduromiete).

Unsere Marokko Endurotour ist so gestaltet, das ihr mit eurer serienmässigen Enduro fahren könnt, bei der Vorbereitung helfen wir euch gern mit den entsprechenden Info’s. Start de Tour ist in Marrakesch die sagenhafte Königststadt aus 1001 Nacht, einem der internationalen Top Reiseziele. Viele Prominete haben hier einen zweiten Wohnsitz.

Abenteuerliche Bergpisten, Kalifen Burgen, Kasbahs, endlose Savanne, Wüste und Oasen werdet ihr bei dieser einmaligen Endurotour erleben! Mit großem Aufwand haben wir für euch die schönsten Enduro Strecken in Marokko ausgesucht die teilweise nicht einmal den meisten einheimischen bekannt sind. Marokko ist mit seiner vielfältigen Landschaft, fürs Enduro fahren hervorragend geeignet, Berge im Hohen Atlas bis 4.000m Höhe, Hochtäler mit beeindruckendem Panorama und Farbenspiel. Oasen in Flußtälern bieten mit ihrem üppigen Grün den Kontrast dazu. Pisten fahren wie bei der berühmten Dakar Rallye, tatsächlich befahren wir auch einige dieser Strecken, aber so das es auch Spaß macht und nicht im irrwitzigen Rallye Tempo. Dann die mit Tamarisken bestandenen, Savannen ähnlichen, Ebenen – frei laufende Dromedare kreuzen unseren Weg und erinnern an die Zeit der großen Sahara Karawanen, als es in 52 Tagen von Zagora nach Timbuktu ging.

Hier findest du eine beispielhafte Tourbeschreibung! Viele unserer Teilnehmer machen diese Tour mehrmals, einige sogar schon 3 und auch 4 mal!!! An diese Endurotour wirst du immer wieder gern zurück denken wenn es in Europa kalt und ungemütlich ist und auch wenn du einfach nur Lust auf schönes Enduro fahren hast.